Suche einblenden

Jobs als Berufskraftfahrer: 3.492 Stellenangebote

Jobs per E-Mail

Kostenlos und passend zu Ihrer Suche

Sie können sich jederzeit wieder vom Job-Agenten abmelden. Weitere Informationen zum Erhalt/Versand des Job-Agenten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .

29.01.2023 / Walter Bircks GmbH / Erkelenz

29.01.2023 / Spedition Kremer GmbH / Alsdorf

28.01.2023 / ECOBAT Logistics Germany GmbH / Großraum Rheinland-Pfalz
Führerschein Klasse 2 (CE) inkl. Code 95,Ausbildung als Berufskraftfahrer wünschenswert, Berufserfahrung, gültiger ADR-Schein erwünscht, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Freundlichkeit;...

28.01.2023 / Bene Arzneimittel GmbH / Olching
Werksverkehr zwischen Lager und Produktionsstätte (Nahverkehr); Be- und Entladen des LKWs; Sicherung der Ware;...

28.01.2023 / Gerd Rodermund Gmbh & Co. KG / Mahlberg
Fahrten im Werksverkehr in Tagschicht; Überprüfung des Fahrzeuges und der Fahrzeugzubehörteile auf Funktionsfähigkeit und verkehrssicheren sowie vorschriftsmäßigen Zustand; Be- und Entladen von LKW`s; allgemeine Lagertätigkeiten;...

26.01.2023 / Bolz Entsorgung GmbH / Recklinghausen
Du belieferst unsere Kunden kompetent und freundlich und tauschst Speiserestebehälter aus; Be- und Entladung des Lieferfahrzeugs; Erfassen der Entsorgungsleistung über ein modernes Telematik-System; Du pflegst Dein Fahrzeug und führst Wartungen durch;...

25.01.2023 / FES Abfallmanagement- und Service GmbH / Frankfurt am Main
Sie sammeln, laden und transportieren mit unseren stadtbekannten Fahrzeugen Abfälle zu den Verwertungs- und Entsorgungsanlagen; Unsere Entsorgungsfahrzeuge beladen Sie mit Abfällen von gewerblichen Kunden und aus privaten Haushalten;...

26.01.2023 / BRV Biologische Reststoffverwertung GmbH / Kißlegg, Ebersbach an der Fils
Sie sind zuständig für die Sammlung und den Transport von Abfällen sowie den Transport von Containern; führen unsere Fahrzeuge im Nahverwehr mit täglicher Rückkehr;...

Sie sind zuständig für den Transport vorgefertigter Waren zwischen unseren Verteilerzentren;...

26.01.2023 / KRAFT Baustoffe GmbH / München
Warenbeförderung per LKW mit / ohne Ladekran, LKW mit / ohne Anhänger (nach Vorgabe der Fuhrparkdisposition im Großraum München, nur Tagestouren); Ladungssicherung (unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften);...

Belieferung unserer Frischdienstkunden aus den Bereichen Gastronomie, Hotellerie und Einzelhandel in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein sowie in Österreich; Be- und Entladung des Fahrzeugs, Ladungssicherung, Fahrzeugpflege;...

24.01.2023 / Städtereinigung Gerke GmbH / Tönisvorst
Führen von Entsorgungsfahrzeugen im Nahverkehr; Transport von Entsorgungscontainern mit Absetzkipper; ordnungsgemäßer Transport von Abfällen zu den entsprechenden Verwertungsanlagen;...

24.01.2023 / LÖHLE KG / Bingen-Grolsheim
Auslieferung unserer Produkte – hauptsächlich im Umkreis von 50 bis 400 km; Beladen und Entladen des LKWs unter Beachtung erforderlicher Sicherheitsvorkehrungen; Festigung der Kundenbeziehungen als erster Ansprechpartner vor Ort; Entgegennahme;...

27.01.2023 / Kampschulte GmbH & Co. KG / Soest
Auslieferung und Abholung der Textilien zum / vom Kunden (Tagestouren); Be- und Entladetätigkeit der vorkommissionierten Wäsche; Schrankservice für Mietberufsbekleidung;...

27.01.2023 / Kartoffelmanufaktur Pahmeyer GmbH & Co.KG / Werther (Westfalen)
Sicheres Be- und Entladen unserer LKWs; Bearbeitung der Frachtpapiere; Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften; 3 verschiedene Touren im wöchentlichen Wechsel Mo-Fr + 1 Sonntag-Vormittag im Monat; Freude am Fahren im Nahverkehr bis 200 km;...

25.01.2023 / BAUEN+LEBEN Service GmbH & Co. KG / Rodewisch
Be- und Entladen der Fahrzeuge; Warenausgabe an den Kunden; Warenannahme und sachgerechte Lagerung; Kommissionierung der Baustoffe; Warenauslieferung mit LKW 12 t und Multicar;...

Als eines der führenden Unternehmen der Baustoffbranche in der Region suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin;...

Unbefristeter Job; Pünktliche und übertarifliche Bezahlung; Übernahme notwendiger Fortbildung (§95);...

23.01.2023 / DACHSER SE / Überherrn
Rangieren von Aufliegern und Wechselbrücken auf dem Betriebsgelände; Zustellungen und Abholungen bei Kunden im Gewerbegebiet; Pflege des Fahrzeugs; Bereitschaft zum Schichtdienst;...

25.01.2023 / FFR GmbH / Frankfurt am Main, Wiesbaden, Darmstadt
Sie lernen unsere vielfältigen Fahrzeuge kennen und spezialisieren sich schwerpunktmäßig für die Bereiche Sattelzug, Klein- und Großkehrmaschinen oder Tonnentauscher; für unsere Kunden leisten Sie nach vorgegebener Tourenplanung die Aufträge;...

23.01.2023 / B+V Betonfertigteile GmbH / Erkelenz
Die Firma B+V Betonfertigteile GmbH ist ein mittelständiges Unternehmen in der Herstellung und Montage von Betonfertigteilen;...

27.01.2023 / Fresenius Kabi / Friedberg (Hessen)
Qualitäts- und termingerechter Transport unserer medizinischen Produkte zum Kunden (überwiegend Nachtfahrten mit tageweiser Abwesenheit); Be- und Entladung des Fahrzeugs unter Einhaltung der Ladungssicherungsvorschriften; Einhaltung der Liefertermine;...

Auf- und Abbrücken der Wechselbrücken; Abfahrtskontrolle und Fahrzeugpflege; Gütertransport;...

Erledigung von Tagestouren im Raum Berlin / Brandenbug; Abholung und Leerung unserer Umleerbehälter und Abrollcontainer; Repräsentation unseres Unternehmens beim Kunden und in der Öffentlichkeit;...

21.01.2023 / Böhmler Einrichtungshaus GmbH / Forstinning
Wir suchen Sie zur Belieferung unserer Baustellen;...

Berufskraftfahrer-Jobs: Bewerben Sie sich auf medienhaus-stellenanzeigen.de

Als Berufskraftfahrerin oder Berufskraftfahrer lenken Sie einen eignen LKW im Güterverkehr oder sind Busfahrerin oder Busfahrer im Personenverkehr. Sie können sich in der Ausbildung für einen der genannten Schwerpunkte entscheiden. Im Güterverkehr Sie arbeiten für Speditionen und Transportunternehmen und sind in erster Linie für den Transport von Waren und Gütern verantwortlich. Darüber hinaus arbeiten Sie im Schichtdienst. Im Fernverkehr sind Sie sogar bis zu zehn Tage unterwegs, um die Ware zum richtigen Standort zu bringen. Sie leben in dieser Zeit im LKW und haben eine kleine Koje und genug Platz zum Übernachten. Sie müssen sich immer strikt an die Lenkzeiten halten und regelmäßige Ruhepausen und Zeiten einlegen. Der Beruf des Berufskraftfahrers oder der Berufskraftfahrerin ist auf dem Arbeitsmarkt sehr begehrt. Es sind viele freie Stellenangebote und Jobs auf unserer Jobbörse Medienhaus Aachen verfügbar.

Wo arbeiten Sie als Berufskraftfahrer/in?

Als Berufskraftfahrer/in können Sie sowohl im Güter- als auch im Personenverkehr arbeiten. Im Güterverkehr arbeiten Sie für Speditionen und Transportfirmen. Im Personenverkehr lenken Sie einen Bus. Folgende Stellenangebote von Arbeitgebern im Raum Aachen sind oft ausgeschrieben:

  • Eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH
  • Flaschenpost GmbH
  • Boendgen Baustoffe Bedachungsartikel GmbH
  • Horsch GmbH & Co. KG (Papierverwertung)
  • Gosson Transporte

Diese fünf Stellen finden Sie direkt in Aachen als Berufskraftfahrer/in. Es werden auf dem Arbeitsmarkt händeringend Personal in diesem Bereich gesucht. Wenn Sie sich für die Branche interessieren und vielleicht sogar einen LKW-Führerschein haben, dann sollten Sie sich auf eine freie Stelle bewerben!

Was können Sie als Berufskraftfahrer/in im Raum Aachen und Düren verdienen?

Das Anfangsgehalt für Berufskraftfahrerinnen und Berufskraftfahrer liegt in Nordrhein-Westfalen bei ca. 24.000 Euro brutto im Jahr. Im Jahresvergleich liegt Nordrhein-Westfalen durchschnittlich bei ca. 28.000 Euro brutto im oberen Drittel. In Hamburg, Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz kannst du noch mehr verdienen. Die Obergrenze für liegt bei ca. 40.000 Euro brutto. Es kommt aber immer auf die Branche und die Unternehmensgröße an.

Welche Aufgabengebiete haben Sie als Berufskraftfahrer/in?

Als Berufskraftfahrerin oder Berufskraftfahrer haben Sie noch weitere Aufgaben als das Fahren und Lenken eines LKWs. Sie sind auch für die Vorbereitungen des LKWs zuständig: Vor der Fahrt muss die Ausstattung und weitere technische Funktionen im LKW kontrolliert und auf die Funktionsfähigkeit geprüft werden. Die Reifen, Bremsanlagen oder die Anhängerkupplung müssen in einwandfreiem Zustand sein. Falls Sie Mängel feststellen, versuchen Sie diese selbst zu beheben oder Sie wenden sich an die Werkstatt Ihrer Firma. Sie führen auch ein genaues Fahrtenbuch, in dem alle Fahrten und eingelegten Pausen dokumentiert werden. Auch Mautgeräte müssen Sie bedienen können. Außerdem kennen Sie die einzelnen Gesetze und Vorschriften, z. B. Lenkzeiten. Als Berufskraftfahrerin oder Berufskraftfahrer beherrschen Sie den LKW. Sie nutzen bei der Fahrt auch Navigationssysteme, um die perfekte Route zu ermitteln. Mit dem zuständigen Disponenten stehen Sie im regelmäßigen Kontakt und informieren ihn über mögliche Verspätungen durch Staus oder andere Zwischenfälle. Der Disponent informiert dann den Kunden, an den die Ware geliefert wird. Folgende Unterscheidung gibt es in der Tätigkeit der Berufskraftfahrerin oder des Berufskraftfahrers:

  • Personenverkehr: Als Berufskraftfahrer/in im Personenverkehr sind Sie für die Streckenschilder zuständig, stellen die Anzeigetafeln im Bus ein, kontrollieren Fahrgäste und kassieren auch Fahrgeld. Außerdem informieren Sie Gäste über die aktuellen Tarife und Preise. Im Reiseverkehr sind Sie auch für das Beladen des Busses verantwortlich. Sie verstauen das Reisegepäck und helfen Menschen beim Einstieg. 
  • Güterverkehr: Im Güterverkehr sind Sie für den Transport der Ware von A nach B verantwortlich. Sie erhalten vom zuständigen Disponenten einen Ladeauftrag. Dann sind Sie auch für das Be- und Entladen der Ware oder der Produkte verantwortlich. Sie übernehmen die Ladungssicherung und verstauen die Ware optimal. Am Ende kontrollieren sie die Ladepapiere und dann fahren Sie los. 

Wie wird man Berufskraftfahrer/in?

Sie müssen eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer oder zur Berufskraftfahrerin absolvieren, wenn Sie in diesem Bereich arbeiten möchten. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. In manchen Betrieben und Firmen können Sie die Ausbildung auch verkürzen. Es kommt aber immer auf Ihre Fähigkeiten und die Art des Betriebes an. In der Ausbildung machen Sie auch einen LKW-Führerschein, der von der Firma bezahlt wird. Dafür verpflichten Sie sich nach Bestehen der Ausbildung, für eine gewisse Zeit in dem Betrieb zu arbeiten. Schwerpunkte in der Ausbildung sind allgemeine Logistik, Be- und Entladen von LKWs, Ladungssicherung, allgemeine Technik und Mathematik sowie grundlegende Betriebswirtschaft und Deutsch. In Technik erfährst du alles Wichtige über einen LKW, den Motor, das Fahrwerk oder andere wichtige Systeme.

Berufskraftfahrer/in Stellenangebote auf der regionalen Jobbörse

Berufskraftfahrerinnen und Berufskraftfahrer sind auf dem Arbeitsmarkt sehr beliebt. Es gibt deutschlandweit über 30.000 freie Jobs. Im Raum Nordrhein-Westfalen gibt es auch viele verfügbare Stellenanzeigen, auf die Sie sich bewerben können. In den kommenden Jahren werden weitere Stellen offen bleiben, weshalb Sie leicht einen Job finden können. Auf dem Jobportal Medienhaus Aachen finden Sie passende Stellen. Schauen Sie vorbei und bewerben Sie sich.

Mehr anzeigen